MANHART F350 – Kleines Motorsport-Tracktool im Britischen Racing

  • Die Motorsport-Tradition in Großbritannien ist riesig. Das Vereinigte Königreich hat nicht nur einige der weltweit renommiertesten Rennstrecken wie etwa Brands Hatch und natürlich Silverstone, sondern zudem so manchen erfolgreichen Piloten und Rennwagen hervorgebracht. Zur absolut charakteristischen und regelrecht legendären Lackierung für letztere entwickelte sich dabei die Farbe „British Racing Green“. In Reminiszenz an vergangen, glorreiche Motorsport-Erfolge hat MANHART Performance nun genau diese Farbe auserkoren, um das neueste Exemplar des auf dem MINI John Cooper Works GP basierenden MANHART F350 zu zieren.

    Die MANHART-typischen Racing- und Zierstreifen, die sich über die Karosserie verteilen, sind dabei in kräftigem Rot ausgeführt, sodass ein kontrastreicher Look entsteht, der den aufgrund des extrovertierten Bodykits ohnehin schon erheblichen Eyecatcher-Faktor des MINIs noch erhöht. Realisiert wurde das Foliendesign von den Holländischen Spezialisten von JD Customs. Selbige Farbkombination weist ferner auch die Verstreifungsstrebe im Heck des F350 auf. Weitere optische Highlights setzen die mattschwarzen MANHART Concave One-Leichtmetallfelgen mit roter Akzentlinie, die in den Dimensionen 8,5×19 Zoll mit Bereifung in 235/30 ZR19 an den Achsen des Kraftzwergs montiert sind.

    Übrigens: Der neue Eigner des hier gezeigten MANHART F350 kann sich der absoluten Exklusivität seines Fahrzeugs sicher sein. Denn während MANHART Performance zwar aus unzähligen Farbkombinationen wählen kann, wird es jedes realisierte Farbschema nur genau einmal geben – so auch das in British Racing Green und Rot.

    Und der extrem sportliche Auftritt ist hier keineswegs fehl am Platz, denn schließlich sorgte MANHART fachkundig für eine Leistungssteigerung des turbogeladenen B48-Vierzylinders im Bug des JCW GP, der bereits im Serienzustand 306 PS und 450 Nm bereitstellt: 350 PS und 530 Nm maximales Drehmoment treiben den MANHART F350 extrem kraftvoll voran. Verantwortlich für den Zuwachs sind ein ECU-Remapping durch die niederländischen MINI-Spezialisten von Beek Auto Racing sowie ein MANHART-Ladeluftkühler von Airtec. Abrundend bietet MANHART ein Ottopartikelfilter-Ersatzrohr und eine bei Remus gefertigte Catback-Abgasanlage mit vierstufiger Klappensteuerung an.

    Fahrwerksseitig haben F350-Kunden die Qual der Wahl: MANHART Performance offerierte wahlweise Tieferlegungsfedern, die für eine Absenkung der Karosserie um vorne 20 und hinten 15 Millimeter sorgen und beim hier abgebildeten Fahrzeug installiert wurden, oder voll einstellbare Gewindefahrwerke in drei Varianten – jeweils von AST Suspension aus den Niederlanden.

    Bei der Realisierung des Umbaus vom John Cooper Works GP zum F350 arbeitete MANHART eng mit Beek Auto Racing aus den Niederlanden zusammen, welche unter anderem mit MINIspeed.eu einen der europaweit größten auf MINI spezialisierten Webshops führen. Dank dieser Kooperation kann MANHART in Zukunft auf Anfrage auch noch zahlreiche weiteren Tuning-Komponenten für den JCW GP anbieten.

    Alle weitere Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen erhalten Sie unter der Produktseite oder direkt beim MANHART Performance-Vertriebsteam. Mehr Informationen zu dem kompletten Angebot von Beek Auto Racing für den MINI JCW GP gibt es über den Webshop www.MINIspeed.eu. Dieser bietet mehr als 1000 unterschiedliche Produkte für die gesamte MINI-Modellpalette.

    In Verbindung treten

    Wir möchten, dass Sie bei MANHART Performance jedes Mal begeistert sind, wenn Sie bei uns einkaufen. Wenn Sie Fragen haben oder Sie möchten Ihre eigenen Teile bestellen, wenden Sie sich bitte über das unten stehende Kontaktformular an uns.



      Diese Website ist durch reCAPTCHA und die Google Datenschutzbestimmungen geschützt und die Nutzungsbedingungen gelten.
      *Plichtfelder

      Call Now ButtonCALL US NOW
      Cookie
      Cookie-Einstellungen
      Warum verwenden wir Cookies?

      Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf der Website zu optimieren, den Verkehr auf unserer Website zu analysieren und relevante Werbung für Dritte anzuzeigen. Lesen Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können, indem Sie auf "Einstellungen" klicken. Wenn Sie mit unseren Richtlinien einverstanden sind, klicken Sie auf "Alle akzeptieren".

      Unverzichtbare Cookies

      Wir verwenden notwendige Cookies, um unsere Website bestmöglich einzurichten, z.B. indem wir anonym über die Nutzung der Website Informationen sammeln.

      Cookie-Präferenzen

      Wir speichern Präferenzen, um unsere Website für Sie zu personalisieren. Wenn Sie wieder auf unsere Website zurückkommen, wird es angenehmer und einfacher für Sie sein, unsere Website zu benutzen.

      Statistische Cookies

      Wir führen fortgeschrittene Statistiken über die Nutzer unserer Website, um sie mit den daraus resultierenden Daten optimieren zu können. Dadurch können wir Ihnen einen noch besseren Service bieten.

      Werbe-Cookies

      Wir sorgen dafür, wenn Sie uns erneut Suchen auch wiederfinden werden und dies auch können, denn wir wissen, wer Sie sind. Mit speziellen Cookies können wir Ihnen unseren Service anbieten, wenn Sie ihn benötigen.