ECU Software Mapping - MINI F56 GP3

ECU Software Mapping - MINI F56 GP3
1.001,81 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig

  • MH1GP311100
  • Durch eine Änderung der Software, mittels Kennfeldoptimierung, am Motorsteuergerät, wird eine Leistungssteigerung Ihres Fahrzeugs bewirkt und sorgt für einen noch größeren Fahrspaß für echte Petrolheads. (5% Mehr - oder Minderleistung kann nicht ausgeschlossen werden)
ECU Remapping und Tuning für Ihren MINI F56 GP3 auf 350 PS und 530 Nm Drehmoment. Ihre... mehr
Produktinformationen "ECU Software Mapping - MINI F56 GP3"

ECU Remapping und Tuning für Ihren MINI F56 GP3 auf 350 PS und 530 Nm Drehmoment.

Ihre Standardsoftware auf Ihrem geliebten Fahrzeug wird oft abgeschwächt und reguliert, um mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Bedingungen, in denen das Fahrzeug arbeiten muss, umgehen zu können. Mit einem ECU-Remapping von MANHART Performance wird das Motorsteuergerät oder DME Ihres Fahrzeugs extrahiert, modifiziert und anschließend wieder in das Steuergerät geladen.

Die verfügbaren ungenutzten Leistungsreserven sind für uns bei MANHART Performance eine gute Gelegenheit, Ihren MINI F56 GP3 zu verbessern. Über OBD oder direkt an das Steuergerät angeschlossen, können wir Ihr Fahrzeug neu abstimmen. Die für den MINI F56 GP3 erhältliche Remap bietet Ihnen folgende Leistungssteigerung:

Die Standardleistung ist: 300 PS / 450 Nm Drehmoment
MANHART Performance remap: 350 PS / 530 Nm Drehmoment

Neben der Leistungssteigerung können wir auf Wunsch den Vmax-Limiter Ihres Fahrzeugs entfernen. Die ECU remap kann nur installiert werden, nachdem der OPF ist in der Abgasleitung gelöscht, und ein neue  Cat-Back-Auspuff mit klappensteuerung ist eingebaut. Die Montage eines catless Downpipe wird bevorzugt. Diese Teile sind in dieser ECU remapping produkt nicht enthalten.

Die ECU remapping kommt mit einem AIRTEC Ladeluftkühler. Ein Leistungsverlust durch warme Ansaugluft im MINI GP (F56) der dritten Generation gehört mit diesem speziellen neuen AIRTEC-Ladeluftkühler-Kit der Vergangenheit an. Der AIRTEC Ladeluftkühler ist an der Vorderseite des Fahrzeugs angebracht und passt zum JCW. Der AIRTEC Ladeluftkühler ersetzt den Standard-Ladeluftkühler und senkt die Einlasstemperatur, wodurch Ihr Motor unter allen Bedingungen mehr Leistung erhält.

HINWEIS: Die Installation der ECU-Remappings erfolgt in unserer MANHART Performance Werkstatt und über die Werkstätten der Partner. Eine Übersicht über unsere Partner finden Sie hier!

Weiterführende Links zu "ECU Software Mapping - MINI F56 GP3"
Zuletzt angesehen