Leistung und Luxus im Überfluss

MH6 700
Motor

Motor

4,4-Liter V8 Biturbo Motor (S63)

7-Gang Doppelkupplungsgetriebe

MANHART Carbon Luftansaugung

Leistung

Leistung

Von 560 PS & 680 Nm

Zu 734 PS & 889 Nm

MANHART ECU Remapping

Abgasanlage

Abgasanlage

MANHART Edelstahl Sport-Endschalldämpfer

MANHART Downpipes mit Sport Katalysatoren

4 x 90 mm MANHART Endrohre

Fahrwerk

Fahrwerk

Gewindefahrwerk KW Variant 3

MANHART Fahrwerksabstimmung

Räder und Bereifung

Räder und Bereifung

MANHART Concave One

VA: 9 x 21″ (265/30 ZR21 Michelin SuperSport)

HA: 10.5 x 21″ (305/25 ZR21 Michelin SuperSport)

Bremsen

Bremsen

Serienmäßige Bremsanlage, Auf Wunsch individuell konfigurierbar

Interieur

Interieur

Awron Display

MANHART Fußmatten

Exterieur

Exterieur

MANHART Carbon Motorhaube mit GTR Lufteinlässen

MANHART Carbon Frontspoiler inkl. Frontspoiler RS (Schwert)

MANHART Carbon Kofferraumspoiler

MANHART Carbon Heckdiffusor

MANHART Carbon Spiegelkappen

MANHART Carbon Blende für Frontstoßstange

MANHART Sonderfolierung (Aluminium Längsschliff Champagner Matt Metall)

Der MANHART MH6 700

Ein Luxus-Coupe mit 700 PS und viel Carbon. Der BMW M6 ist schon ab Werk ein ziemlich beeindruckendes Fahrzeug. Der MANHART MH6 700 treibt das Ganze noch einen Schritt weiter. Dank überarbeiteter Motorsoftware leistet der S63 TÜ 4,4-Liter V8 734 PS und 889 Newtonmeter. Die Ansaugung für den V8 wurde mit einer MANHART Carbon Ansaugung optimiert um eine bestmögliche Atmung zu garantieren. Abgasseitig gibt es den MH6 700 mit MANHART Edelstahl Downpipes und Sportkatalysatoren. So wird der Staudruck verringert und ein satter Sound kommt noch oben drauf.

Am Ende des Abgasstranges sitzt ein MANHART Edelstahl Sport-Endschalldämpfer mit 4 x 90 mm Endrohren, auf Wunsch auch mit Keramik beschichteten MANHART Auspuffblenden. Mit diesen Veränderungen brüllt sich der MH6 700 seinen Weg frei und macht keinen Hehl daraus, wie potent der M6 Umbau ist.

Damit der rund 1,8 Tonnen schwere MH6 700 so agil und leichtfüßig wie möglich bleibt, ist er mit einem KW Gewindefahrwerk Variante 3 ausgestattet. Präzises Einlenkverhalten und stabile Straßenlage können so gewährleistet werden, auch bei schnellen Kurvenfahrten. Neben mehr Dynamik hat das KW Variant 3 Fahrwerk auch einen optischen Effekt. Der MH6 700 liegt deutlich tiefer als ein Serien-M6 und sieht so um einiges sportlicher aus.

Das MH6 700 Exterieur Paket beinhaltet einige Veränderungen, die den MH6 deutlich vom M6 abheben. Angefangen mit 21 Zoll MANHART Concave One Aluminiumfelgen, die wahlweise in Seidenmatt-Schwarz oder Diamant poliert geordert werden können. Je nach Wagenfarbe kann die Concave One einen Kontrast zum Fahrzeug bilden oder sich nahtlos in die Silhouette des MH6 einfügen. Sie bleibt dabei stets dynamisch und zugleich unaufdringlich elegant.

An der Front des MH6 700 sitzt ein MANHART Frontspoiler aus Vollcarbon, auf Wunsch kann noch der MANHART Frontspoiler RS geordert werden. Das MANHART Frontspoiler-Paket sorgt nicht nur für aerodynamische Vorteile, die Optik des MH6 700 wird ebenfalls verschärft. Die Serien-Motorhaube wird auf dem MH6 700 durch eine MANHART Motorhaube aus Vollcarbon ersetzt. Das spart nicht nur rund 4,5 kg, sondern sorgt mit ihren GTR Luftschlitzen auch für eine zusätzliche Kühlung des Motorraums und gibt dem MH6 700 ein einzigartiges Design. Am Heck des MH6 sorgen ein MANHART Carbon Diffusor sowie ein MANHART Carbon Heckspoiler neben zusätzlichem Anpressdruck vor allem für eine dynamische Heckansicht.

Der MH6 700 ist mit einem Awron Zusatzdisplay ausgestattet. Das Awron Zusatzdisplay bietet die Möglichkeit dem Fahrer alle wichtigen Informationen über PS-Auslastung, Ladedruck sowie G-Kräfte auf Knopfdruck anzuzeigen.

Der MANHART MH6 700 ist nicht wirklich ein Sinnbild für Understatement, aber das soll er auch nicht sein. Mit viel Carbon, mächtiger Klangkulisse und einem massiven Powerupgrade zeigt der MANHART MH6 700 was möglich ist.